Archive for Dezember, 2012

  • Anders Jacobsen is back

    on Dez 30, 12 • in News, Top, Vierschanzentournee • with No Comments

    IMG_3833

    Anders Jacobsen hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee gewonnen. Eindrucksvoll setzte sich der Norweger mit 139 Metern trotz mehrmals reduzierter Anlauflänge vor Gregor Schlierenzauer und Severin Freund durch. Vor 24.500 Zuschauern auf der fast ausverkauften Schattenbergschanze wurde der zweite Durchgang zu einem echten Krimi. Und immer wieder konnten die deutschen Springer Akzente setzen. Gleich fünf Springer konnten sich unter die besten 20 platzieren. Martin Schmitt (17.), Richard Freitag (16.), Andreas Wellingen (11.), Michael Neumayer (9.) und eben Severin Freund. Stark aber auch der Russe Dimitry Vassiliev, der lange führte, sich am Ende aber mit dem vierten

    Read More »
  • Titelverteidiger Schlierenzauer demonstriert Stärke

    on Dez 29, 12 • in Allgemein, Berichte, News, Top, Vierschanzentournee • with No Comments

    121216_Schlierenzauer_2_njw

    Anders Jakobsen und Gregor Schlierenzauer sind die ersten Sieger in Oberstorf. Der Norweger qualifizierte sich mit 133,5 Metern als erster derer, die nicht bereits vorqualifiziert waren. Der Tournee Titelverteidiger und weltcupführende Gregor Schlierenzauer (AUT) erzielte mit 149,6 Wertungspunkten die beste Wertung. Die Tagesbestweite von 135 Metern zeigte der für den Skiklub Berchtesgaden startende Michael Neumayer. Allerdings erhielt er durch die kräftige Windunterstützung etliche Abzüge, so dass er sich mit dem sechsten Rang zufrieden geben musste.   9 deutsche Adler qualifizieren sich in Oberstorf.  Rund 8000 Zuschauer sahen zum Auftakt der Tournee tolle Leistungen der deutschen

    Read More »
  • Martin Schmitt gewinnt in Engelberg

    on Dez 28, 12 • in Allgemein, News, Top, Vierschanzentournee • with 1 Comment

    121228_Continentalcup_01_njw

    Am Ende war es ein überlegener Sieg, den Martin Schmitt (GER) beim zweiten Wett-kampf im Rahmen des FIS Continentalcup in Engelberg feiern konnte. „Bereits beim Probesprung spürte ich, dass heute etwas drin liegt“, so Martin Schmitt. „Dass es dann gleich zum Sieg reichte, freut mich ungemein. Hier in Engelberg konnte ich endlich den Aufwärtstrend aus den Trainingseinheiten auch im Wettkampf umsetzen.“ Für Martin Schmitt, er sprang in beiden Durchgängen mit 135, respektive 133,5 Metern die jeweilige Bestweite, bedeutete der Erfolg in Engelberg gleichzeitig die Selektion für die Vierschanzentournee. Am Vortag belegte der Deutsche Platz sechs

    Read More »
  • Grünes Licht: Weltcups in Schonach finden statt

    on Dez 28, 12 • in Allgemein, Berichte, News, Nordische Kombination • with No Comments

    IMG_7796

    Erfolgreiche Schneeprüfung / Volles Programm für Kombinierer und Skispringerinnen Die Weltcups in der Nordischen Kombination und im Frauen-Skispringen in Schonach finden am ersten Januar-Wochenende statt. »Dies war das Ergebnis der Schneeprüfung am Freitag«, freut sich Heidi Spitz vom Organisationskomitee des Schwarzwaldpokals der Kombinierer. Dabei wird die Laufstrecke am Wittenbach-Skistadion von 2,5 auf zwei Kilometer verkürzt. »Zudem werden wir die Strecke erst auf den 4. Januar fertig präparieren. Ein Training zuvor ist also nicht möglich«, so Spitz weiter. Insgesamt haben für den Teamwettbewerb am Samstag, 5. Januar, und den traditionsreichen Schwarzwaldpokal am Sonntag, 6. Januar, Teilnehmer

    Read More »
  • Stefan Hocke tritt vom Leistungssport zurück

    on Dez 28, 12 • in News, Sportler • with 1 Comment

    stefan_hocke

    Der Team Olympiasieger von 2002 in Salt Lake City hat einen Tag vor der 61. Vierschanzentournee seinen Rücktritt vom Leistungssport bekannt gegeben. Der Rückzug deutete sich bereits an. Hocke konnte sich nicht für die Tournee qualifizieren, die entscheidenden Wettkämpfe in Engelberg in der Schweiz ließ er aus. Auch hatte sich der „Honk“ bereits auf sein Karriereende vorbereitet. Den A-Trainerschein hat der 29-jährige Sommerfelder bereits in der Tasche. Auch bei seinem derzeitigen Arbeitgeber, der deutschen Bundeswehr strebt Hocke nach Höherem. Der Oberfeldwebel möchte in seiner Heimat Thüringen über den Berufsförderdienst Biologie, Sport und Sozialkunde studieren. Neben

    Read More »
  • Österreichischer Doppelsieg in Engelberg

    on Dez 27, 12 • in Berichte, Contintental Cup, News • with No Comments

    121227_Continentalcup_08_njw

    Noch nie haben sich dem Starter in Engelberg so viele Athleten gestellt wie am ersten von insgesamt zwei Continentalcup-Wettkämpfen. 94 Skispringer aus 20 Nationen nahmen einen Wettkampf in Angriff, der aufgrund der Witterungsbedingungen alles andere als einfach war. „Bei diesen schwierigen Bedingungen zu gewinnen, bedeutet mir sehr viel“, meinte nach dem Wettkampf ein sichtlich erleichterter Stefan Kraft (AUT). Seine beiden Sprünge auf 119 und 121,5 Metern waren im Urteil von Stefan Kraft „gute Sprünge und geben mir Zuversicht für den Wettkampf vom Freitag.“ Mit Weiten von 114,5 und 119,5 Metern belegte mit Thomas Diethart ein

    Read More »
  • Tournee ohne Komplikationen

    on Dez 27, 12 • in Allgemein, News, Vierschanzentournee • with No Comments

    Traveler Digital Camera

    Die 61. Vierschanzentournee ist gesichert. Nach dem kalten Wochenende mit zum Teil zweistelligen Minusgraden in den Alpen konnten alle vier Veranstaltungsorte genügend Schnee erzeugen, so dass der Austragung der weltberühmten Skisprungserie in diesem Winter nichts mehr entgegensteht. „Wir können so früh wie selten zuvor Grünes Licht geben“, sagte Tourneepräsident Alfons Schranz am Montag. Nach den Skiclubs im Auftaktort Oberstdorf und in Partenkirchen streckten nun auch die Organisationskomitees in Innsbruck und Bischofshofen den Daumen in die Höhe. „Wir haben im Schmirntal zuletzt bei – 14 Grad Celsius mehr als 4.000 Kubikmeter Schnee erzeugen können, das reicht

    Read More »
  • Thomas Morgenstern ist Vater

    on Dez 26, 12 • in Allgemein, News • with No Comments

    IMG_1280

    In der Nacht zum Mittwoch hat Morgensterns Lebensgefährtin Kristina ein Mädchen entbunden. Auf seiner Facbook Seite: https://www.facebook.com/Thomas1Morgenstern vermeldete der Kärtner am Vormittag des 26. Dezembers: „Heute Nacht ist unsere Tochter Lilly in unserem Leben gelandet. Wir sind alle wohlauf und überglücklich! Auf uns wartet ein neuer, spannender Lebensabschnitt“. In den nächsten Tagen wird „Morgi“ seine Tochter wohl aber eher seltener zu Gesicht bekommen, steht doch die Vierschanzentournee vor der Tür. Der frischgebackene Vater sieht das aber eher entspannt. Er ist schließlich nicht der erste im Weltcup, dem dieses Glück um die Weihnachtszeit wiederfahren ist.

    Read More »
  • Vierschanzentournee – eine Prognose

    on Dez 25, 12 • in FIS Team Tour, Meinung, Top, Vierschanzentournee • with No Comments

    IMG_2475

    Neue deutsche Stärke – DSV knabbert an ÖSV Dominanz  Wer gewinnt die Tournee? Schlierenzauer? Morgenstern? Kofler? Vielleicht noch Wolfgang Loitzl oder Martin Koch? Allesamt Österreicher. Viermal hintereinander gewannen Österreichische Springer die traditionelle Vierschanzentournee. Zu dominant waren die Athleten aus der Alpenrepublik in den letzten Jahren. Klar konnten auch andere Sportler wie Anders Bardal, Gewinner des Gesamtweltcups oder Simon Amman – immerhin vierfacher Olympiasieger – immer wieder dagegen halten. Und auch aus dem deutschen Lager gab es immer wieder erfreuliche Ergebnisse. Da war vor allem Severin Freund in den letzten Jahren immer eine konstante in den Top

    Read More »
  • Das Programm der 61. Vierschanzentournee 2012/13

    on Dez 25, 12 • in Termine, Top • with No Comments

    IMG_3994

    Programm Auftaktspringen in Oberstdorf Freitag, 28. Dezember 19.00 Offizielle Eröffnung der Vierschanzentournee mit Präsentation der Teilnehmer im Nordic Park Oberstdorf, Erdinger Arena (HS 137) Samstag, 29. Dezember: 14.00 Uhr Offizielles Training 16.00 Uhr Qualifikation Sonntag, 30. Dezember 14.30 Uhr Probedurchgang 16.00 Uhr 1. Wertungsdurchgang anschließend Finale und Siegerehrung Tickets Online-Tickets über den Print@Home-Ticketservice Tickethotline +49 (0) 8322 / 8090-350  Programm Neujahrsskispringen 2013 Garmisch-Partenkirchen, Olympiaschanze (HS 140) Montag, 31. Dezember 2012 11.45 Uhr: Offizielles Training 13.45 Uhr: Qualifikation Dienstag, 1. Januar 2013 12.30 Uhr: Probedurchgang 14.00 Uhr: 1. Wertungsdurchgang anschließend Finale und Siegerehrung Tickets Online-Tickets über den Print@Home-Ticketservice

    Read More »
Scroll to top