Archive for Dezember, 2012

  • In Willingen „weltcupt“ es wieder sehr

    on Dez 25, 12 • in Allgemein, News • with No Comments

    Von drauß` vom Walde komm ich her, ich muss Euch sagen, ich muss Euch sagen es weltcupt sehr! Alle Jahre wieder steht Willingen schon an Weihnachten ganz im Weltcup-Fieber. Die Schneekanonen und –Lanzen sind ausgerichtet und können selbst während der Feiertage angeworfen werden, wenn es nötig ist, der Countdown für die drei tollen Tage vom 8. bis 10. Februar auf der Mühlenkopfschanze läuft parallel zu den heimischen Weihnachts-Vorbereitungen auf Hochtouren und die Hessische Landesregierung hat dem Ski-Club mit dem Bewilligungsbescheid für die Modernisierung der größten Großschanze de Welt (siehe Seite 2) ein tolles Geschenk bereitet

    Read More »
  • Ramsau – nordische Kombination 2012

    on Dez 21, 12 • in Fotos • with No Comments

    Read More »
  • FIS Team-Tour: 1,4 Millionen für Ski Club Willingen

    on Dez 21, 12 • in Allgemein, Berichte, Top • with No Comments

    Sportminister Rhein übergab Förderbescheid über 1,4 Millionen an Ski-Club Willingen Mit dem kleinen Saal in Wiesbadener Landtag hatte die Hessische Landesregierung ein schönes Ambiente gewählt, um die ersten Förderbescheide im Rahmen des Programms zur Sanierung herausragender Sportstätten in Hessen zu übergeben. In den nächsten drei Jahren werden dafür 30 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Zu den ersten drei Vereinen, die entsprechende Förderbescheide in Empfang nahmen, gehörten der Ski-Club Willingen, der SV Wehen-Wiesbaden und der 1. FFC Frankfurt. Für den Ski-Club Willingen waren Präsident und Weltcup-OK-Chef Jürgen Hensel und Sportwart Volkmar Hirsch in die Landeshauptstadt gereist

    Read More »
  • Nordische Kombination in Ramsau fest in norwegischer Hand

    on Dez 19, 12 • in Berichte, News, Top • with No Comments

    Seit der Saison 1995/96 steht die Ramsau fest im Wintersportkalender. Gut für Sportler und Zuschauer, Schanze und Loipe liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Nachdem der Ort relativ schneesicher ist, wird der HS 98 – Hügel von fast allen Nationen regelmäßig als Trainingsstätte wahrgenommen. So hörte man die Tage immer wieder, ,,nach Ramsau kommen ist wie heim kommen….!“ Schnee und Kälte ermöglichten es, dass seit Anfang November auf der Schanzenanlage gesprungen werden konnte und ab Dezember auch die 2,5 km  Langlauf-Schleife befahrbar war. Doch nun zu den sportlichen Ereignissen: Bei strahlendem Sonnenschein wurden am Freitag zwei Trainingssprünge

    Read More »
  • Schlierenzauer fängt Kofler ab

    on Dez 16, 12 • in Berichte, News, Top • with No Comments

    Hochspannung am Fusse der Titlis-Schanze zum Abschluss des Weltcup-Wochenendes in Engelberg. 5000 Zuschauer erlebten einen harten Kampf um den Tagessieg, bei dem Vortagessieger Andreas Kofler nach dem ersten Durchgang die besseren Karten in seinen Händen hielt. Doch dann konterte sein Teamkollege Gregor Schlierenzauer im Finaldurchgang mit einem Sprung auf 131 Metern, während Andreas Kofler bereits bei 126 Metern landete. Kofler belegte zusammen mit dem Deutschen Andreas Wellinger punktgleich den zweiten Platz. Mit seinem Sieg in Engelberg übernahm Gregor Schlierenzauer gleich auch noch die Führung im Gesamt-Weltcup. Er löste den bis dahin führenden Severin Freund (GER)

    Read More »
  • Kofler-Sieg in Engelberg – Ammann war zu spät

    on Dez 15, 12 • in Berichte, News, Top • with No Comments

    Die 6000 Zuschauer am Fusse der Titlis-Schanze hatten sich auf ein grosses Skisprungfest eingestellt. Und dann passierte Simon Ammann ausgerechnet beim Heim-Weltcup-Skispringen ein Fehler, den er sonst eher selten produziert: er war beim Absprung viel zu spät dran. „Und dann gerät der Flug ganz einfach zu kurz.“ Simon Ammann suchte erst gar nicht nach Ausreden. Dafür versprach er, sich am Sonntag zu rehabilitieren. Die beiden übrigen Schweizer Gregor Deschwanden und Marco Grigoli schafften den Cut in die Top-30 nicht. Grosser Sieger in Engelberg wurde der Österreicher Andreas Kofler. Sein Sieg fiel allerdings hauchdünn aus. 0,

    Read More »
  • Drei Schweizer für Wettkampf qualifiziert

    on Dez 15, 12 • in News, Top • with No Comments

    Zum ersten Wettkampf der beiden Weltcup-Skispringen in Engelberg treten am Samstag drei Schweizer an. Neben dem bereits qualifizierten Simon Ammann schafften auch Gregor Deschwanden und Marco Grigoli die Qualifikation. Simon Ammann überzeugte mit 130 Metern und scheint die grösste Skisprunganlage der Schweiz im Griff zu haben. Zufrieden zeigten sich die Verantwortlichen von Swiss Ski auch mit den Sprüngen von Gregor Deschwanden und Marco Grigoli. Letztere konnte sich von Sprung zu Sprung steigern. Es besteht die berechtigte Hoffnung, dass am Samstag neben Simon Ammann noch ein zweiter Schweizer im Finale dabei sein könnte. „Engelberg ist immer

    Read More »
  • Österreichs Skispringer aufs Glatteis geführt

    on Dez 12, 12 • in News, Top • with 2 Comments

    Dank dem grossartigen Einsatz der ganzen Schanzenmannschaft konnte am Mittwoch den bereits in Engelberg weilenden Skispringern ein Training auf der grössten Skisprunganlage der Schweiz angeboten werden. Entsprechend wurde die zusätzliche Trainings-möglichkeit genutzt. Die Athleten waren des Lobes voll über den Zustand der Titlis-Schanze. Entsprechend gross ist die Vorfreude auf die beiden Weltcup-Skispringen vom kommenden Samstag und Sonntag, 15. und 16. Dezember 2012. Simon Ammann wird am Donnerstag erstmals vom Titlis-Backen abheben. Ein Training der besonderen Art absolvierte das Skisprungteam von Österreich am Dienstagabend. Sie spielten eine Partie Curling gegen eine Auswahl des Organisations-komitees. Hintergrund dieser

    Read More »
  • Weltcup Engelberg Titlis-Schanze wird vom Schnee befreit

    on Dez 10, 12 • in News, Top • with No Comments

     Noch vor dem grossen Wintereinbruch konnte Schanzenchef Albin (Bini) Amstutz mit seinem Team die Grundpräparation der Titlis-Schanze abschliessen. Was jetzt folgt, ist der eigentliche Feinschliff, damit die weltbesten Skispringer am kommenden Wochen-ende auf der grössten Skisprunganlage der Schweiz wirklich perfekte Bedingungen vorfinden werden. Die massiven Neuschneefälle der letzten Tage vereinfacht die Arbeit der Schanzenmannschaft nicht gerade. „Den ganzen Neuschnee müssen wir aus der Anlage herausnehmen“, sagt der Schanzenchef. Dies bedeutet vor allem viel Handarbeit mit der Schneeschaufel. Doch jammern will Albin (Bini) Amstutz nicht. „Schliesslich organisieren wir einen Wintersportanlass und dazu benötigen wir Schnee.“  

    Read More »
  • Sportlerportraits: Jason Lamy Chappuis

    on Dez 10, 12 • in Allgemein, Sportler • with 1 Comment

    JASON LAMY CHAPPUIS Ein gebürtiger Amerikaner, der für Frankreich in der nordischen Kombination startet ist schon etwas ungewöhnliches. Dass er dann aber auch noch Olympiasieger wird und den Gesamtweltcup gewinnt, macht die Sache umso spannender. Jason ist einer der jüngeren Generation, hat aber für seine gerade mal 23 Jahre doch schon erstaunliche Erfolge vorzuweisen. Aber er hat auch früh mit dem Leistungssport begonnen. Bereits mit 17 Jahren debütierte er im Weltcup und mit 19 Jahren holte er seinen ersten Weltcupsieg. Bislang sind neun weitere hinzugekommen. Jason lebt in erster Linie von seinem Können auf der

    Read More »
Scroll to top