Willingen rollt den roten Teppich für Schlierenzauer aus

on Jan 28, 13 • by • with No Comments

Startnummer-Qualifikation Gregor Schlierenzauer ist schon jetzt für viele der Grösste! Durch seinen 46. Weltcuperfolg in Vikersund zog der Österreicher mit Matti Nykänen gleich und egalisierte den für die Ewigkeit gedachten Rekord des legendären Finnen. Dazu kommen 14 weiter Weltcup-Erfolge mit dem Team...
Pin It

Home » FIS Team Tour, News » Willingen rollt den roten Teppich für Schlierenzauer aus

Startnummer-Qualifikation

Gregor Schlierenzauer ist schon jetzt für viele der Grösste! Durch seinen 46.
Weltcuperfolg in Vikersund zog der Österreicher mit Matti Nykänen gleich und
egalisierte den für die Ewigkeit gedachten Rekord des legendären Finnen. Dazu kommen
14 weiter Weltcup-Erfolge mit dem Team Österreich für den Tiroler, der zunächst kaum
Worte für seine neue Bestmarke fand. «Das ist ein unglaublicher Meilenstein. Ich bin
sprachlos. Das ist eine geile Geschichte und macht mich stolz.“

Je zwei seiner Erfolge feierte der Hobby- Fotograf in Willingen, die Einzelsiege 20
und 32, dazu zwei Mannschaftssiege. Willingen rollt dem Superstar bei seinem
Kult-Weltcup vom 8. bis 10. Februar 2013 zum Auftakt der 5. VERIVOX.de FIS-Team-Tour
den roten Teppich aus und freut sich auf seinen Weltcupsieger Nummer 47, 48 oder 49
– je nachdem, was er zuvor noch in Harrachov reißen kann.

Der Hobby-Fotograf hat zur Zeit in Wien seine Foto-Ausstellung „Stille Momente“
laufen. 60 ausgewählte Motive aus aller Welt. Noch bis zum 2. Februar. Der Ski-Club
Willingen bemüht sich derzeit mit den Organisatoren diese Bilder erstmals nach
Deutschland zu holen. Die besten Schnappschüsse des Überfliegers sind sicherlich
auch für seine vielen Skisprung-Fans von Interesse. Auch wenn noch kein Motiv aus
Willingen dabei ist. Doch was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Die Bilder sagen viel aus über „Schlieri“ aus, der betont: «Für mich ist ein stiller
Moment, wenn ich ich selbst bin, wenn ich das tun darf, was mir irrsinnig Spaß
bringt, wenn ich mich weiterentwickeln kann.»

Die erfolgreichsten Weltcup-Skispringer:
1. Matti Nykänen (Finnland) 46 Siege
    Gregor Schlierenzauer (Österreich) 46
3. Adam Malysz (Polen) 39
4. Janne Ahonen (Finnland) 36
5. Jens Weißflog (Deutschland) 33
6. Martin Schmitt (Deutschland) 28
7. Andreas Felder (Österreich) 25
8. Thomas Morgenstern (Österreich) 22
9. Simon Ammann (Schweiz) 20
    Andreas Goldberger (Österreich) 20
11. Sven Hannawald (Deutschland) 18

20. Dieter Thoma (Deutschland) 12

Schlierenzauers Siege in Willingen:
11. Februar 2007 Teamspringen mit Österreich
8. Februar 2009.  Einzelspringen
6. Februar 2010.  Einzelspringen
29. Januar 2011.  Teamspringen mit Österreich

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top