Archive for Juli, 2013

  • Schlierenzauer und Koch machen sich rar im Sommer

    on Jul 30, 13 • in News, Sochi 2014, Sportler • with No Comments

    DSC06046

    Für den Gesamtweltcupsieger der letzten Saison, Gregor Schlierenzauer, stehen in der nächsten Zeit nicht die Wettkämpfe im Vordergrund. „Die Sommerspringen sind ganz nett, haben für mich aber nicht unbedingt Priorität. Ich hatte sehr viele Termine nach der letzten, tollen Saison und jetzt ist für mich wichtig einen Trainingsrhythmus zu haben und mich für den Winter super vorbereite. Im Herbst werde ich sicher an ein, zwei Springen teilnehmen aber jetzt fokussiere ich mich auf das Training“, so Schlierenzauer zu berkutschi.com Auch auf den Kärtner Martin Koch müssen die Fans noch etwas warten. „Ich muss schauen, dass

    Read More »
  • Der Schwarzwald bebt – Hinterzarten 2013

    on Jul 30, 13 • in Berichte, News, Sommer Grandprix, Top • with No Comments

    njw_hiza_2013040

    Sommer Skispringen in Hinterzarten Es kann wieder gesprungen werden, Hinterzarten lädt zum SG Auftakt 2013 ein! Insgesamt folgten 15 Nationen dieser Einladung in den Schwarzwald, der sich an diesem Skisprung Wochenende von seiner schönsten und sonnigsten Seite präsentierte. In Hinterzarten war dieses Jahr nicht nur der Auftakt des Sommer Grandprix, sondern auch das Comeback einer Skisprunglegende. Janne Ahonen will es nochmal wissen! Der Routine reiste dieses Jahr mit seinem ältestes Sohn Miko an, welcher bei den Junioren schon für das Team Finnland an den Start ging. Man hatte das Gefühl, dass sich das Vater Sohn

    Read More »
  • Hinterzarten 2013 – Impressionen

    on Jul 30, 13 • in Fotos, Sommer Grandprix • with No Comments

    njw_hiza_2013001

    Hier ein paar Impressionen des Wochenendes vom Sommer Grandprix 2013 aus Hinterzarten, fotografiert von Melanie Schröder

    Read More »
  • Sommmer GP in Hinterzarten – das Programm

    on Jul 25, 13 • in Allgemein, Sommer Grandprix • with 1 Comment

    Skiclub-Hinterzarten

    Nachdem im vergangenen Sommer der FIS Grand Prix im Polnischen Wisla begonnen hatte, findet der Auftakt zur Sommerserie der weltbesten Skispringer in diesem Jahr wieder in Hinterzarten (GER) statt. Wie bereits im Vorjahr gehen in Hinterzarten Damen und Herren an den Start.  Für die Damen ist es nach der Premiere im vergangenen Sommer der zweite FIS Grand Prix.   Das Programm von Hinterzarten am kommenden Wochenende: Freitag, 26. Juli 2013 – Quali Herren, Einzelwettkampf Damen 11.00 Uhr – offizielles Training Damen HS 108 (2 Sprünge) 12.30 Uhr – Qualifikation Damen HS 108 15.00 Uhr – offizielles Training

    Read More »
  • Ahonen in Hinterzarten. Der Schweiger kehrt zurück

    on Jul 24, 13 • in Allgemein, Fakten, News, Top • with No Comments

    janne-ahonnen1-300x168

    Finnjumping meldete es zuerst: „Janne Ahonen ja Lauri Asikainen hyppäävät ensimmäiset kesäGP-kisat Saksan Hinterzartenissa 26.-28.7.“ Auch wenn man Finnisch nicht kann so erkennt man doch den Inhalt der Meldung. Janne Ahonen – fünfmaliger Sieger der Vierschanzentournee gibt sein internationales Comeback. In Hinterzarten an diesem Wochenende. Darüber, dass er zurückkommt hatten wir bereits berichtet http://nordicjumpworld.com/2013/01/13/der-konigsadler-kehrt-zuruck/ – dass er bereits zum Sommergrandprix einsteigt ist dann doch überraschend. Neben Ahonen wird die finnische Herrenmannschaft in Hinterzarten auch mit Lauri Asikainen, der die nationale Sommer-Serie als Zweiter hinter Ahonen abschloss, an den Start gehen. Die restlichen finnischen Skispringer werden auf die

    Read More »
  • FIS reguliert die Anlaufverkürzung

    on Jul 24, 13 • in Allgemein, Fakten, News, Sommer Grandprix • with No Comments

    FIS_Ski_Jumping_Logo

    Thema Anlaufverkürzung im Skispringen. Der Trainer in Absprache des Athleten konnte in der vergangenen Saison zu einem Großteil selbst bestimmen ob der Anlauf für den Sprung verkürzt wird oder nicht. Ungünstige Windverhältnisse oder weite Sätze bevor einer der TOP-Springer kamen waren Grund für diese Regeländerung. Was in der Theorie gut klang, wurde in der Praxis oft missbraucht. So wurde teilweise gezielt der Anlauf verkürzt um trotz schlechterer Weite dennoch eine bessere Punktzahl zu erreichen. Dem schiebt die FIS nun einen Riegel vor. Im jetzt veröffentlichten neuen Regelwerk gibt es dazu den Passus: „… „A Trainer/Coach is

    Read More »
  • Alessandro Pittin im Interview

    on Jul 23, 13 • in Interviews, Nordische Kombination, Sochi 2014, Sportler, Top • with No Comments

    Immagine 9

    Nach zwei Jahren, geprägt durch Verletzungen und Rückschlägen ist Italiens Star in der nordischen Kombination, Alessandro Pittin wieder einsatzbereit. fisnc.com nahm sich die Zeit mit dem Bronzemedaillengewinner von Vancouver 2010 zu reden, sprach über seine Heim-Weltmeisterschaften in Val di Fiemme, den Trainings-Fortschritt und seine Mitgliedschaft in der Athleten Kommission.  Die FIS sprach mit Pittin – bei NJW lesen Sie das exklusive Interview auf Deutsch. Alessandro  du hattest wirklich Pech mit Verletzungen während des letzten Winters. Wie fühlst du jetzt? Ist alles jetzt vollkommen geheilt, oder hast du noch Probleme? Wie schwer ist es, auch mental

    Read More »
  • Der rote Knopf bleibt umstritten

    on Jul 18, 13 • in Interviews, News, Sommer Grandprix • with No Comments

    IMG_2475

    Bundestrainer Werner Schuster ist weiterhin gegen die Einbindung der Trainer in die Juryentscheidungen. Der rote Knopf spielt dabei eine zentrale Rolle. Das Team des Sommerskispringens von Hinterzarten hat mit Schuster ein offenes Gespräch geführt. Als akkreditierter Medienpartner der Sprungwettbewerbe von Hinterzarten lesen sie auch bei uns, warum Andreas Wellinger und Karl Geiger beste Zukunftsaussichten im deutschen Team haben und dass es einen Sommerurlaub für Bundestrainer eigentlich nicht gibt. Herzlichen Dank an http://www.skispringen.com Zuletzt hat die DSV-Nationalmannschaft der Skispringer in Rastbüchl und Klingenthal trainiert und sich auf den Start des FIS Grand Prix in Hinterzarten vorbereitet

    Read More »
  • Alle Infos zum ersten Sommer Grandprix in Hinterzarten

    on Jul 12, 13 • in News, Sommer Grandprix, Termine • with No Comments

    News-Logo-SGP

    Zum 32. Mal findet in diesem Jahr das traditionelle Rothaus Sommerskispringen vom 26. bis 28. Juli 2013 in Hinterzarten statt. Seit 1982 ist die Weltelite der Skispringer am Start. Bei den bisherigen 31 Sommerskispringen, die seit 1994 zur FIS Grand Prix-Serie zählen, gab es 24 Athleten, die sich in die Siegerliste eintragen konnten, darunter Olympiasieger und Weltmeister. Peter Rohwein, der das erste Springen 1982 gewann, Sven Hannawald, Georg Späth und Andreas Wank waren bisher die deutschen Sieger. Ab dem 15. Juli 2013 können Eintrittskarten für sämtliche Kategorien auch in der Hochschwarzwald Tourismus GmbH in Hinterzarten

    Read More »
  • 20 Jahre Weltcup – Mario Stecher im Interview – NJW exklusiv

    on Jul 11, 13 • in Interviews, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    IMG_2970

    Am 6. Dezember 1993 gab ein gerade einmal 16 Jahre junger Sportler aus der Steiermark sein Debüt im Weltcup. Nicht einmal einen Monat später holte er sich den Sieg in Oslo, auf dem legendären Holmenkollen. Knapp 20 Jahre später ist Mario Stecher immer noch dabei im Weltcup der nordischen Kombination. NORDICJUMPWORLD sprach mit dem fünfmaligen Olympiateilnehmer, 2-fachen Olympiasieger, Doppelweltmeister und 12-maligem Weltcupsieger. Hallo Mario, kurz nach Ende der Saison hast du dich noch im März einer Knieoperation unterzogen. Wie läuft die Regeneration? Wann kannst du mit dem Aufbautraining beginnen? Stimmt! Ich hatte Anfang März eine

    Read More »
Scroll to top