Weissflog – Geschichten meines Lebens

on Okt 6, 14 • by • with No Comments

    Er war Olympiasieger 1984, er war Doppel-Olympiasieger 1994, er gewann insgesamt vier Mal die deutsch-österreichische Vierschanzentournee kurz: Jens Weißflog war der beste Skispringer, den Deutschland, Ost wie West und vereint, je hatte. Der Oberwiesenthaler, der als Floh vom Fichtelberg in die...
Pin It

Home » Bücher, Skispringen » Weissflog – Geschichten meines Lebens

 

 

Er war Olympiasieger 1984, er war Doppel-Olympiasieger 1994, er gewann insgesamt vier Mal die deutsch-österreichische Vierschanzentournee kurz: Jens Weißflog war der beste Skispringer, den Deutschland, Ost wie West und vereint, je hatte. Der Oberwiesenthaler, der als Floh vom Fichtelberg in die Geschichtsbücher seines Sports einging, hat viel zu erzählen. Immerhin war er sowohl im Parallel-Stil erfolgreich als auch später im V-Stil, immerhin musste auch er sich einem neuen politischen System anpassen, als aus dem DDR-Sportler der Skispringer eines geeinten Deutschlands wurde.

Klingenthal_SGP_2014_So 031

Die Geschichten, die er im Jahr seines 50. Geburtstages erzählt, handeln von seinen Anfängen als Skispringer in Pöhla und Oberwiesenthal, sie beschreiben Weißflogs Weg zur Spitze und vernachlässigen auch die schweren Momente seiner Karriere nicht als er beispielsweise in Lillehammer von 30.000 Zuschauern gnadenlos ausgepfiffen wurde, nicht wusste warum, und der Menschenmenge den Stinkefinger zeigte. Oder als er in Bischofshofen bei der Vierschanzentournee in den Sprechfunk fluchte: Das haben wir Ottesen zu verdanken, diesem A… Nicht zu kurz kommen die persönlichen Geschichten aus seinem Leben, in dem Frauen und Kinder eine große Rolle spielen, nicht zu kurz kommen auch nicht all seine außersportlichen Aktivitäten. Jens Weißflog ist erfolgreicher Hotelier in Oberwiesenthal, und in seinem Hotel findet monatlich eine Plauderstunde mit der Legende des Skispringens statt. Während der er erzählt und erzählt – doch in diesem Buch steht, versprochen, weit mehr!

Das Buch ist im Oktober 2014 im egoth Verlag erschienen und kann im Buchhandel und Online für 24,99 Euro käuflich erworben werden.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top