Akito Watabe siegt beim Finale in Oslo

on Mrz 15, 15 • by • with No Comments

Akito Watabe hat den letzten Weltcup Wettbewerb der Winter Saison 2014/2015 am legendären Holmenkollen gewonnen. Beim abschließenden 15 km Lauf siegte der Japaner vor Johannes Rydzek und Alessandro Pittin. Der alte und neue Gewinner der großen Kristallkugel für den Gesamtweltcupsieg, Eric Frenzel wurde in Norwegen...
Pin It

Home » News, Nordische Kombination, Top » Akito Watabe siegt beim Finale in Oslo

Akito Watabe hat den letzten Weltcup Wettbewerb der Winter Saison 2014/2015 am legendären Holmenkollen gewonnen. Beim abschließenden 15 km Lauf siegte der Japaner vor Johannes Rydzek und Alessandro Pittin. Der alte und neue Gewinner der großen Kristallkugel für den Gesamtweltcupsieg, Eric Frenzel wurde in Norwegen Vierter. Frenzel stand bereits vor dem letzten Weltcup als Gesamtsieger fest. Durch seinen Erfolg in Oslo rückte Watabe in dieser Wertung noch auf Platz zwei vor. Johannes Rydzek wurde hier Dritter.

Impressionen aus Oslo und ein großer Rückblick auf die Saison 2014/2015 folgen in Kürze.

 

(c) NORDICJUMPWORLD – nordische Kombination – nordic combined – 03 2015

 

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top