mario_stecher_ausdauernd_erfolgreich_buch

Mario Stecher – Deutschlandpremiere in Bischofsgrün

on Mai 13, 15 • by • with No Comments

Nordische Kombination – Olympiasieger und Weltmeister Mario Stecher stellt im Kurhaus in Bischofsgrün seinen autobiografischen Ratgeber „Ausdauernd erfolgreich“ vor. Am 23. Mai um 20 Uhr kommen er und sein Wiener Verleger Egon Theiner (egoth Verlag) auf Einladung von NORDICJUMPWORLD ins...
Pin It

Home » Bücher, News, Nordische Kombination, Sportler, Termine, Top » Mario Stecher – Deutschlandpremiere in Bischofsgrün

Nordische Kombination – Olympiasieger und Weltmeister Mario Stecher stellt im Kurhaus in Bischofsgrün seinen autobiografischen Ratgeber „Ausdauernd erfolgreich“ vor. Am 23. Mai um 20 Uhr kommen er und sein Wiener Verleger Egon Theiner (egoth Verlag) auf Einladung von NORDICJUMPWORLD ins Fichtelgebirge. Dort gibt der sympathische österreichische Athlet, der sich über 2 Jahrzehnte in der Weltspitze der nordischen Kombination behaupten konnte, Einblicke in seine Karriere und liest aus seinem am 21. April 2015 erschienenen Buch.

Das Werk des zweifachen Olympiasiegers (2006, 2010) und Doppelweltmeisters von 2011 ist allerdings viel mehr als eine klassische Sportlerbiographie. Stecher geht in den verschiedenen Kapiteln auf unterschiedliche Stadien seiner Karriere ein und zieht einen roten Faden, der beim Erwerb von Kenntnissen und der Definition von Plänen beginnt und über Herausforderungen, Widerstände, Strategien, Verantwortungsbewusstsein, Respekt hin zu Emotionen und Erfolgen führt. Somit kann die Laufbahn Stechers, der einer der prominentesten Nordischen Wintersportler Österreichs der jüngsten Vergangenheit ist, symbolisch für die Karrieren und Karriereplanungen von jedem von uns stehen: Man gelangt an die Spitze, wenn man ausdauernd erfolgreich ist.buch_cover_MARIO_STECHER_04_2015

Mario Stecher, der im Laufe seiner Aktivität als Spitzensportler zehn Mal am rechten Knie operiert werden musste, gibt Einblicke in sein Gedankengut und öffnet in diesem Werk zudem sein Fotoalbum für die breite Öffentlichkeit, zeigt bislang unveröffentlichte Bilder aus seiner Kindheit und Jugend und lässt die großen Momente der Nordischen Kombination fotografisch Revue passieren.

 

Der Eintritt zur Deutschlandpremiere ist frei. Weitere von Nordicjumpworld organisierten Lesereise sind am Sonntag, den 24.05.2015 um 15 Uhr im K3 in Oberwiesenthal und am Montag dem 25.05.2015 um 14 Uhr in der Klingenthaler Vogtlandarena

 

(c) Nordicjumpworld – Johannes Markus Stettner

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll to top