nordiccombined-awards-2016

Nordic Combined Awards – die Nominierungen

on Mrz 1, 16 • by • with No Comments

Nordische Kombination – Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und die ersten Entscheidungen sind gefallen. So steht Eric Frenzel ja bereits seit dem Wochenende als Gesamtweltcupsieger fest. Neu in diesem Jahr sind die Nordic Combined Awards. In Schonach werden diese speziellen Preise des Jahres zum ersten Mal...
Pin It

Home » Allgemein, News, nordic combined awards, Nordische Kombination, Sportler, Top » Nordic Combined Awards – die Nominierungen

Nordische Kombination – Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und die ersten Entscheidungen sind gefallen. So steht Eric Frenzel ja bereits seit dem Wochenende als Gesamtweltcupsieger fest. Neu in diesem Jahr sind die Nordic Combined Awards. In Schonach werden diese speziellen Preise des Jahres zum ersten Mal vergeben. Der Skiweltverband FIS wird zusammen mit den Hauptsponsoren AUDI und VIESSMANN und einem Gremium aus 9 Journalisten aus ganz Europa die Besten der Saison küren. In den Kategorieren Athlet des Jahres, Rookie des Jahres und Moment des Jahres wird die Zeremonie am Sonntag Abend, nach dem letzten Wettbewerb der Saison, vorgenommen. In diesem Jahr steht Johannes Markus Stettner von NORDICJUMPWORLD diesem Gremium vor.

Folgende Nominierungen wurden jetzt seitens der FIS veröffentlicht:

Athlete of the Year

Eric Frenzel
Akito Watabe
Fabian Rießle
Jørgen Graabak

Rookie of the Year

Jarl Riiber
Takehiro Watanabe
Manuel Faißt

Moment of the Year

Eric Frenzel wins his third TRIPLE against all odds
Jarl Riiber’s „Riibergate“ weekend in Lahti

 

(c) NORDICJUMPWORLD – 02 2016 – Johannes Markus Stettner

Titelfoto by (c) Nordicfocus

 

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll to top