IMG_4439-1

Review II – Norwegen gewinnt letzten Team-Wettbewerb

on Mrz 9, 16 • by • with No Comments

Nordische Kombination – Dramatischer hätte der Auftakt in Schonach nicht sein können. Die TOP-Athleten im Weltcup der nordischen Kombination gaben sich ein Stelldichein im Schwarzwald und gaben alles, um erfolgreich in das finale Weltcup Wochenende zu starten. Die nach dem Springen Führenden Deutschen um...
Pin It

Home » Allgemein, Fotos, News, Nordische Kombination, Top » Review II – Norwegen gewinnt letzten Team-Wettbewerb

Nordische Kombination – Dramatischer hätte der Auftakt in Schonach nicht sein können. Die TOP-Athleten im Weltcup der nordischen Kombination gaben sich ein Stelldichein im Schwarzwald und gaben alles, um erfolgreich in das finale Weltcup Wochenende zu starten. Die nach dem Springen Führenden Deutschen um Manuel Faisst, Johannes Rydzek, Eric Frenzel und Fabian Riessle gaben alles, um ihren knappen Vorsprung aus dem Springen gegen die starken Läufer aus Norwegen zu verteidigen. Bis kurz vor Schluß lag man gleichauf mit dem Quartett um Magnus Krog, Magnus Moan, Jan Schmid und Joeren Graabak. Auf der Zielgeraden dann die dramatische Entscheidung. Riessle und Graabak gerieten aneinander, Riessle stürzte und Graabak holte sich den Sieg. Die Jury mußte letztendlich entscheiden, ob bei diesem Zweikampf alles mit rechten Dingen zugegangen war, legte Deutschland doch Protest ein. Dieser wurde abgeschmettert und so holten sich die Norweger den etwas glücklichen Sieg vor Deutschland und Österreich.

 

Das offizielle Ergebnis des Wettbewerbs findet ihr hier:
http://medias1.fis-ski.com/pdf/2016/NK/4119/2016NK4119ROF.pdf

Die besten Fotos des Wettbewerbs gibt es in unserer Galerie:

(c) NORDICJUMPWORLD – Johannes Markus Stettner – 03/2016

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Scroll to top