Archive for the ‘Berichte’ Category

  • Athleten setzen ein Zeichen für das Weltklima

    on Dez 1, 15 • in Berichte, Fakten, News, Nordische Kombination, Tipps, Top • with No Comments

    klimagipfel_paris_nc

    Nordische Kombination – In Paris findet derzeit die größte Weltklimakonferenz aller Zeiten statt. Die Anzahl derer, die friedlich ein Zeichen setzen und konkrete Ergebnisse dieses Treffens fordern, ist diesmal so groß wie nie. Denn der von Menschen verursachte Treibhauseffekt kann auf Dauer verheerende Folgen für die gesamte Menschheit haben. Aus diesem Grund hat sich auch im Rahmen des Nordic Openings in Ruka/Finnland eine Gruppe von Athleten versammelt, um gemeinsam ihr Engagement für die Bekämpfung des Klimawandels zu zeigen. Sportler aus verschiedensten Disziplinen und fast 10 Nationen haben sich dafür im Skisprungstadion in Ruka zusammengefunden, in

    Read More »
  • Searching the ultimate winter athlete

    on Nov 26, 15 • in Allgemein, Berichte, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    fisnc

    Nordische Kombination – Wir suchen den ultimativen Winterathleten. Den Kombinierer des Jahres. Jeder erinnert sich noch an die Momente, als sich Robert Harting, ein großer Sportler und ein fantastischer Mensch, fast für seine Ehrung entschuldigen musste, als er bei der großen Galaveranstaltung des ZDF im vergangenen Jahr eine Ehrung erhielt, die sportliche Erfolge außen vor ließ. Popularität, die richtige Sportart und ein von den Medien transferiertes Image scheinen zumindest in Deutschland mehr wert zu sein als Fakten wie ein Olympiasieg, ein Weltmeistertitel oder der Gewinn des Gesamtweltcups. Eric Frenzel hat damals als großer Sportler und

    Read More »
  • Bryan Fletchers Kampf gegen den Blutkrebs bei Kindern

    on Nov 7, 15 • in Berichte, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    ccthrive

    Nordische Kombination – Bryan Fletcher ist mit seinen 29 Jahren einer der Top Athleten im Weltcup der Nordischen Kombination. Seitdem er im Januar 2009 sein Debüt in Val di Fiemme gab, steigerte sich der sympathische US-Amerikaner von Jahr zu Jahr. In den letzten Jahren ist Bryan regelmäßig in den TOP TEN der Ergebnislisten zu finden. Diese Entwicklung ist gar nicht so selbstverständlich, kennt man die Vita des Manns aus Steamboat Springs/Colorado. Als Bryan gerade einmal drei Jahre war, wurde bei ihm Blutkrebs diagnostiziert. Im Alter von 6, als er noch die Chemotherapie durchlief, begann er

    Read More »
  • Es ist an der Zeit in die Sportart zu investieren

    on Okt 7, 15 • in Berichte, News, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    ottesen

    Zürich. Mit markanten Worten hat Renndirektor Lasse Ottesen die FIS-Herbsttagung in Zürich eröffnet. Ottesen sieht eine starke Notwendigkeit, die Sportart ganzjährig weiter zu entwickeln und zu vermarkten. Seit den 90er Jahren haben sich die Anforderungen an alle Beteiligten stark verändert. Vor allem vor dem Hintergrund der IOC Agenda 2020 hat die Nordische Kombination den Beweis zu erbringen, dass die Disziplin international weiter wächst. Hier ist es wichtig, Athleten aus neuen Nationen für die Sportart zu gewinnen. Dazu muss die bislang schon positive Arbeit im Bereich der Damen weiter forciert werden. Um in beiden Bereichen Fortschritte

    Read More »
  • Ausdauernd erfolgreich – Mario Stecher blickt in Bischofsgrün auf seine Karriere zurück

    on Mai 25, 15 • in Berichte, Bücher, News, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    IMG_1322

    Nordische Kombination – „Ich gewinne lieber mit einer Schuhbreite als mit einer Minute Vorsprung. Vor allem gegen die Deutschen“. Am Ende seiner Lesung kann er es doch nicht lassen, jener österreichische Ausnahmeathlet, der schon im zarten Alter von 16 Jahren am legendären Holmenkollen in Norwegen die gesamte Konkurrenz im Weltcup düpierte und seinen ersten Sieg errang. „Wir leben und profitieren von dieser Konkurrenz. Und von Siegen gegen den großen Nachbarn leben wir sehr lange“. So lange, dass Mario Stecher sogar an Cordoba 1978 erinnert, jener Mutter aller Niederlagen für die deutsche Fußballnation. In Bischofsgrün stellt

    Read More »
  • GOLD nach 28 Jahren für DSV Quartett

    on Feb 22, 15 • in Berichte, News, Nordische Kombination, Top, WM 2015 Falun • with No Comments

    weltmeister

    Tino Edelmann, Eric Frenzel, Fabian Rießle und Johannes Rydzek als Schlussläufer holen sich in Falun die Goldmedaille in der Staffel der nordischen Kombination. 28 Jahre nachdem der jetzige Bundestrainer Hermann Weinbuch, Hans-Peter Pohl und Thomas Müller 1987 in Oberstdorf Gold gewannen, ist ein DSV Quartett wieder die beste Mannschaft der Welt. Johannes Rydzek kann sich zudem seit heute Doppelweltmeister nennen. Mit Vorsprung ging Tino Edelmann auf die 5 Kilometer Strecke und hielt diesen auch. 4 Sekunden rettete er beim Wechsel auf Eric Frenzel. Der distanzierte seinen Verfolger Haavard Klemetsen aus Norwegen deutlich und baute den

    Read More »
  • Johannes Rydzek wird Weltmeister in Falun

    on Feb 20, 15 • in Berichte, News, Nordische Kombination, Top, WM 2015 Falun • with No Comments

    rydzek_gold_falun

    In einem an Dramatik kaum zu überbietenden 10 Kilometer Rennen gelang Johannes Rydzek im schwedischen Falun der große Coup. Der Oberstdorfer siegte bei der Weltmeisterschaft im Schlusssprint gegen Alessandro Pittin, der sich mit einer grandiosen Aufholjagd die Silbermedaille sicherte. Dritter wurde der französische Titelverteidiger Jason Lamy Chappius vor dem etwas enttäuschten Eric Frenzel. Frenzel war mit einem Vorsprung von 20 Sekunden auf die Loipe gegangen, die er sich mit dem besten Sprung des gesamten Feldes herausgearbeitet hatte. Dieser schmolz jedoch sehr schnell, denn die Gruppe um Chappuis, Rydzek, Klemetsen und den beiden Watabe Brüdern machte

    Read More »
  • 3 days – 2 disciplines – 1 winner

    on Jan 28, 15 • in Berichte, News, Nordic Combined Triple, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    Der offizier
lle Triple Slogan

    Das nordic combined triple erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Vierschanzentournee der nordischen Kombination feierte kürzlich in Seefeld/Tirol ihre 2. Auflage. Die Idee, an einem einzigen Wochenende drei Wettkämpfe auszurichten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden fasziniert Zuschauer, Medien und Athleten gleichermaßen. Der internationale Skiverband FIS suchte nun für diesen Event einen passenden Slogan, der einprägsam und vermarktbar ist sowie die Einzigartigkeit dieses sportlichen Großereignisses  unterstreicht. Aus diesem Grund wurde ein Wettbewerb gestartet um eben diese besondere „headline“ für das Triple zu finden. Aus den eingegangenen Vorschlägen hat nun eine unabhängige Jury, bestehend aus Mitarbeitern der FIS und

    Read More »
  • nordic combined triple – Frenzel did it again

    on Jan 18, 15 • in Berichte, News, Nordic Combined Triple, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    eric_nc_triple

    Was für ein spannendes Rennen und was für ein Finale des nordic combined triple in Seefeld. Durch zwei sehr gute Sprünge hatte sich der Norweger Haavard Klemetsen vor dem 15 km Rennen einen Vorsprung von über 1:30 Minuten erarbeitet. Bernhard Gruber und Eric Frenzel folgten auf den Plätzen 2 und 3. Kurz hinter den Beiden dann ein starkes Läuferfeld um Fabian Riessle, Johannes Rydzek, Akito Watabe, Jan Schmid und Fabian Steindl. Stück für Stück kam das Duo Frenzel/Gruber dem Führenden näher, nach der Hälfte der Strecke war der Vorsprung bereits auf 30 Sekunden geschrumpft. Nach

    Read More »
  • Frenzel in Seefeld unschlagbar

    on Jan 17, 15 • in Berichte, News, Nordic Combined Triple, Nordische Kombination, Top • with No Comments

    podium_seefeld_triple_day2

    Geschichte scheint sich wirklich zu wiederholen. Eric Frenzel, von Johannes Rydzek bereits als König von Seefeld tituliert holt sich auch im zweiten Wettbewerb des nordic combined triple den Sieg. Damit steht er kurz davor seinen historischen Triumph des vergangenen Jahres zu bestätigen. Saisonübergreifend ist der neue Weltcupführende nun fünfmal in Folge ungeschlagen in Tirol. Natürlich darf man bei all dem nicht vergessen, dass er auch heute wieder gegen harte Konkurrenz zu kämpfen hatte. Wie Bernhard Gruber, der nach dem Springen sogar vor Frenzel lag. Wäre da nicht jener unwiderstehliche Schluss-Sprint des Sachsen, hätte der „Bernie&#

    Read More »
Scroll to top