Posts Tagged ‘anders bardal’

  • Skispringen – das Finale in Planica

    on Mrz 25, 14 • in Berichte, News, Skispringen, Top • with No Comments

    DSC_0931

    Am vergangen Wochenende fanden die letzten Wettbewerbe der Spezialspringer auf der Großschanze in Planica statt. Strahlender Sonnenschein und wenig Wind, gute Bedingungen um die neue Schanzenanlage intensiv zu testen. Zwei Trainingssprünge und die Qualifikation für den darauffolgenden Tag konnten so reibungslos absolviert werden. Am Ende des Tages stand mit Matjaz Pungertar ein Lokalheld ganz oben. Mit 128,5 Metern und 121,7 Punkten sicherte er sich die Teilnahme am Wettkampf. Gefolgt von einem weiteren Slowenen Anze Lanisek der ebenfalls auf 128,5 Meter kam, jedoch weniger Punkte erhielt. Dritter wurde Andreas Stjernen mit 127,5 Metern. Platz 4 und

    Read More »
  • Severin Freund Weltmeister – Harrachov in Bildern

    on Mrz 18, 14 • in Fotos, News, Skifliegen, Top, Weltmeisterschaft • with No Comments

    IMG_8117

    In nur 2 Durchgängen wurde Severin Freund im tschechischen Harrachov am vergangenen Wochenende Skiflugweltmeister. Vor Anders Bardal und Peter Prevc. Die Bilder vom Finaltag und der Siegerehrung finden Sie hier bei uns in der Galerie

    Read More »
  • Als sich die Bäume schüttelten – die WM in Harrachov im Rückblick

    on Mrz 18, 14 • in Berichte, News, Skifliegen, Top, Weltmeisterschaft • with No Comments

    IMG_8332

    Seit der Wärmeeinbruch Europa erreicht hatte, kämpft Harrachov um jeden Millimeter Schnee und nun das – Abbruch wegen zu starkem Wind. Donnerstag und Freitag zeigte sich das Riesengebirge von seiner angenehmen Seite, Sonne pur und fast windstill. Training, Qualifikation, 1. und 2. Wertungsdurchgang konnten so ohne Verzögerungen stattfinden.  Berichten wir also von vergangen Jahren und den zwei Tagen an denen geflogen werden konnte. Die Sieger der Qualifikation hießen Anders Bardal aus Norwegen und Dimitry Vassiliev aus Russland. Als Nr. 5 und 6 in der Startliste verbrachten sie fast das gesamte Springen in der Leaderbox, Sprünge auf

    Read More »
  • Erste Impressionen aus Harrachov – das Training

    on Mrz 18, 14 • in Fotos, News, Skifliegen, Top, Weltmeisterschaft • with No Comments

    IMG_5272

    Die Skiflug Weltmeisterschaft 2014 ist Geschichte. Teilweise vom Winde verweht triumphierte am Ende vor allem Severin Freund. Christina Späthling war für uns vor Ort und hat uns die ersten Fotos der Qualifikation und des Trainings von der Riesenschanze mitgebracht. Hier sind sie zu sehen:  

    Read More »
  • Winter Wonderland in Lillehammer

    on Dez 10, 13 • in Berichte, News, Nordische Kombination, Skispringen, Top • with No Comments

    IMG_4275

    Viele Nationen blieben nach Kuusamo direkt in Skandinavien, es wurde hart trainiert und das Wetter schien phantastisch zu sein; zumindest sah es auf den Bildern die die Sportler eifrig posteten so aus. Am Donnerstag Mittag dann ein ganz anderes Bild, es schneite und schneite und wollte gar nicht mehr aufhören. Lillehammer versank schier im Schnee – eben ein Winter Wonderland. Starkes Schneetreiben und Windböen, hatten wir das diesen Winter nicht schon einmal? Doch zurück zum eigentlichen Wettkampfwochenende. Freitag Morgen. Wind, ca. -6° Grad. Mit einer guten Stunde Verspätung konnte das Training der Spezialspringer beginnen. Doch

    Read More »
  • Weltcupauftakt der Skispringer in Klingenthal gerät zur Farce

    on Nov 24, 13 • in Berichte, Meinung, Skispringen, Top • with No Comments

    weltcup_auftakt_farce

    Wenn ein Pole das Auftaktspringen gewinnt, der bisher als bisher bestes Ergebnis Rang 82 und einen einzigen Punkt im Gesamtweltcup der vergangenen Saison zu Buche stehen hat – wenn die Besten der vergangenen Jahre, Gregor Schlierenzauer und Anders Bardal minutenlang hingehalten werden und dann, Wind und Wetter ungeschützt ausgeliefert beschließen nicht zu springen – wenn ein Sturz von Andreas Kofler nicht ausreicht um einen Wettkampf zu beenden und die Weltklasse um Kamil Stoch (37.), Severin Freund (28.) oder Robert Kranjec (23.) reihenweise chancenlos ist, dann kann etwas nicht stimmen. Wenn dann die Wettkampfleitung trotz zweimaligen

    Read More »
  • Es geht los beim Sommer GrandPrix in Klingenthal

    on Okt 1, 13 • in Allgemein, News, Skispringen, Sommer Grandprix • with No Comments

    image001

    Am Tag vor der Qualifikation zum Sparkassen FIS Sommer Grand Prix der Skispringer gab es in der Vogtland Arena am Dienstag (1.10.) bereits die ersten Sprünge zu sehen. Unter anderem die Athleten aus Finnland, Norwegen, Polen und Österreich trainierten auf der Klingenthaler Großschanze. Nach dem ausgefallenen „Heimspiel“ am Sonntag in Hinzenbach (AUT) ist vor allem der österreichische Rekord-Weltcupsieger Gregor Schlierenzauer heiß aufs Grand Prix-Finale: „Die Form ist schon ganz ansprechend. Manchmal gelingen mir schon richtig gute Sprünge. Einige gehen auch noch daneben, das ist für den Sommer aber völlig normal. Ich freue mich zunächst auf

    Read More »
  • Auftakt der Sommersaison – Bardal gewinnt!

    on Jun 18, 13 • in Allgemein, News, Sommer Grandprix • with No Comments

    anders_bardal_06_2013

    Diese Woche fand in Norwegen zum Auftakt der Sommersaison die bereits traditionelle Wettkampfserie „Sommerhoppuke“ (Sommerskisprungwoche) mit drei Wettkämpfen in Lillehammer, Drammen und Oslo statt. Das erste Springen auf der Großschanze in Lillehammer am Sonntag dominierte Anders Bardal. Der Weltmeister feierte mit der Bestweite in beiden Durchgängen (138 m und 135 m) und 280.1 Punkten einen überlegenen Sieg vor Robert Johansson (132 m / 126 m; 250.6 Punkte) und Andreas Stjernen (133 m / 120 m; 242.1 Punkte). Den Wettkampf am Gjerpenkollen in Drammen am Montag hat dann Robert Johansson mit 74.5 m und 75 m

    Read More »
  • Schlierenzauer dominiert am Bergisel

    on Jan 4, 13 • in Allgemein, Berichte, News, Top, Vierschanzentournee • with No Comments

    DSC06046

    Dass Gregor Schlierenzauer ein Ausnahmetalent im Skisport ist beweisen nicht zuletzt seine bislang 44 Weltcupsiege, die er im Alter von 22 Jahren errungen hat. Man erinnert sich daran, wie er überlegen Weltcupgesamtsieger mit der bislang unerreichten Punktzahl von 2083 geworden ist. Oder an letztes Jahr, als er die Tournee recht überzeugend gewinnen konnte. Heute war die Situation jedoch eine andere. Mit Anders Jakobsen war da auf einmal wieder ein Springer, der ihm nicht nur gefährlich wurde. Nein, er demütigte ihn – den Meister – gleich zweimal. In Oberstorf und Garmisch. Heute sollte sich zeigen, dass

    Read More »
  • Jacobsen auf Hannawalds Spuren

    on Jan 1, 13 • in Berichte, News, Top, Vierschanzentournee • with No Comments

    Hannawald

    Der Zweikampf spitzt sich zu. Jacobsen oder Schlierenzauer. Eins scheint klar nach der Hälfte der Tournee. Einer der beiden wird definitiv Sieger der 63. Vierschanzentournee. Nach dem heutigen Wettkampf in Garmisch haben die beiden fast 30 Punkte Vorsprung auf den Dritten, Tom Hilde (NOR). Doch was war das für ein Wettkampf. Jacobsen schien nach dem ersten Durchgang fast weg. Man musste wirklich Angst haben um Anders. 131 Meter rettete der Norweger nach einem spektakulären Sprung, den er in der ersten Sprunghälfte vollkommen verzog. 95% aller Springer hätten da wohl nur noch versucht irgendwie heil runterzukommen

    Read More »
Scroll to top