• Mi. Jul 24th, 2024

Arsenals Spielplan für die Premier League 2024/25

VonHannah Schmidt

Jun 18, 2024

Der Spielplan für die Premier League-Saison 2024/25 wurde veröffentlicht, und wir werden die neue Saison mit einem Heimspiel gegen die Wolverhampton Wanderers beginnen.

Zum zweiten Mal in Folge starten wir unsere Jagd nach dem Ligatitel mit einem Spiel im Emirates Stadium, wenn die Mannschaft aus Molineux am 17. August zu Gast ist. Anstoß ist traditionell um 15 Uhr am Samstag, da das Spiel nicht für die Live-Übertragung im Fernsehen ausgewählt wurde.

In unseren ersten drei Auswärtsspielen treffen wir auf drei der besten fünf Teams der letzten Saison, was spannende Begegnungen verspricht. Zuerst geht es gegen Aston Villa, gefolgt von einem Nord-London-Derby im Stadion der Tottenham Hotspur, bevor wir am 21. September auf die amtierenden Meister Manchester City treffen.

Im Dezember empfangen wir Manchester United im Emirates Stadium für ein Dienstagabendspiel. Während der festlichen Periode bleiben wir in London und spielen gegen Crystal Palace und Brentford, mit einem Heimspiel gegen Ipswich Town am zweiten Weihnachtstag – unser erstes Ligaspiel gegen die Tractor Boys seit 2002.

Das neue Jahr beginnt mit einem Auswärtsspiel gegen Brighton, bevor wir drei große Heimspiele innerhalb von zwei Wochen haben. Unser Heimspiel gegen die Spurs wird ein Spiel unter der Woche am Dienstag, den 14. Januar, sein. Vier Tage später empfängt uns Aston Villa, und im Februar startet die Partie gegen Manchester City.

Bis zum 15. Februar müssen wir auf unser erstes Auswärtsspiel gegen einen neu aufgestiegenen Klub warten, wenn wir Leicester City herausfordern. Ein Spiel im Portman Road steht erst am 19. April auf dem Plan.

Drei unserer letzten fünf Spiele sind Heimspiele, beginnend mit Begegnungen gegen Crystal Palace und Bournemouth, bevor ein großes Spiel gegen Liverpool in Anfield ansteht. Unser letztes Heimspiel im Emirates Stadium findet gegen Newcastle United statt, bevor die Saison am Sonntag, den 25. Mai, in Southampton endet.

Vollständiger Spielplan

AUGUST

  • Sa 17 Wolverhampton Wanderers (H)
  • Sa 24 Aston Villa (A)
  • Sa 31 Brighton & Hove Albion (H)

SEPTEMBER

  • Sa 14 Tottenham Hotspur (A)
  • Sa 21 Manchester City (A)
  • Sa 28 Leicester City (H)

OKTOBER

  • Sa 5 Southampton (H)
  • Sa 19 Bournemouth (A)
  • Sa 26 Liverpool (H)

NOVEMBER

  • Sa 2 Newcastle United (A)
  • Sa 9 Chelsea (A)
  • Sa 23 Nottingham Forest (H)
  • Sa 30 West Ham United (A)

DEZEMBER

  • Di 3 Manchester United (H)
  • Sa 7 Fulham (A)
  • Sa 14 Everton (H)
  • Sa 21 Crystal Palace (A)
  • Do 26 Ipswich Town (H)
  • So 29 Brentford (A)

JANUAR

  • Sa 4 Brighton & Hove Albion (A)
  • Di 14 Tottenham Hotspur (H)
  • Sa 18 Aston Villa (H)
  • Sa 25 Wolverhampton Wanderers (A)

FEBRUAR

  • Sa 1 Manchester City (H)
  • Sa 15 Leicester City (A)
  • Sa 22 West Ham United (H)
  • Di 25 Nottingham Forest (A)

MÄRZ

  • Sa 8 Manchester United (A)
  • Sa 15 Chelsea (H)

APRIL

  • Di 1 Fulham (H)
  • Sa 5 Everton (A)
  • Sa 12 Brentford (H)
  • Sa 19 Ipswich Town (A)
  • Sa 26 Crystal Palace (H)

MAI

  • Sa 3 Bournemouth (H)
  • Sa 10 Liverpool (A)
  • So 18 Newcastle United (H)
  • So 25 Southampton (A)